- EPIC Preto/Dourado

EPIC Preto/Dourado

star_half star star star star
(4.6/5) 484 análises
Uma Cadeira gaming única, e exclusiva da noblechairs, em preto e dourado de pele sintética e com um design premium, Construção com grande precisão e inúmeras características de ajuste e opções.
1. Escolha o seu material:
2. Escolha a sua cor: Preto / Dourado
379,90 € com IVA sem
Parece que a página que está a tentar aceder, não se encontra disponível.
fiber_manual_record Em stock
EPIC Feature

EXPERIÊNCIA DE CONFORTO REVOLUCIONÁRIA

Os standards da noblechairs cominam elegância, materiais de luxo e conforto absoluto. Isto deve-se ao fabrico industrial de precisão que resulta numa construção de alta qualidade e numa experiência de conforto enriquecedora.

EPIC Feature

ELEGÂNCIA; ERGONOMIA

Para complementar o impressionante design da noblechairs, as cadeiras caracterizam-se por ter uma forma distinta e estofos respiráveis de espuma fria resistentes à deformação. A alta densidade de espuma ajuda a cadeira a manter a sua forma por longos períodos de tempo, distribuindo eficazmente o peso e e impedindo que os utilizadores se afundem demasiado na cadeira.

EPIC Feature

MATERIAIS PREMIUM

No que toca aos materiais usados na noblechairs, há para todos os gostos: O Couro PU Vegan e os seus acabamentos delicados, Couro com respirabilidade indiscutivel, ou até Couro Napa para um design sem igual.

EPIC Feature

APOIO DE BRAÇOS 4D

Os apoio de braços 4D oferecem máxima ajustabilidade com 4 dimensões: horizontal, lateral, vertical (altura) e um ajuste do ângulo. Isto condiz uma ergonomia otimizada com uma customização individual única e fácil.

EPIC Feature

BASE ROBUSTA

A base baça revestida em pó de alumínio preto da noblechairs consistem numa base robusta que suporta utilizadores até 120kg.

EPIC Feature

A NOBLECHAIRS EPIC É A MELHOR CADEIRA DE GAMING EM 2020, 2019, 2017!

Na Computex 2020, 2019, 2017 em Taipei (Taiwan), a European Hardware Association premiou a EPIC Series da noblechairs como a "Melhor cadeira Gaming" coroando a excelência e elegância das cadeiras EPIC.

Especificações

  • Função prática de ajuste da inclinação (max. 11°)
  • Apoio de braços 4D para máxima ajustabilidade
  • Ajuste máximo do encosto (90° to 135°)
  • Altura do assento ajsutável (approx. 48 – 58 cm)
  • Duas confortáveis almofadas incluídas
  • Espuma fria resistente à deformação
  • Elevador a gás hidráulico durável (Class 4)
  • Base robusta de alumínio
  • Rodas de 60mm para soalhos duros e macios
  • Núcleo de aço durável
  • Peso máximo suportado até 120kg
  • Garantia: 2 anos
  • Peso: approx. 28 kg
  • Profundidade do apoio de braços: 27cm
  • Largura do apoio de braços: 10.5cm
  • Encosto: 84cm
  • Área de contacto do encosto: 29.5cm
  • Profundidade do assento: 49.5cm
  • Largura do assento: 56cm
  • Área de contacto do assento: 36cm
  • Altura do assento: 48-58cm
  • Profundidade total: 56.5cm
  • Altura total: 129.5 - 139.5cm

Material

  • Aço (armação)
  • Espuma fria (estofos interiores)
  • Couro premium, couro napa ou couro sintético (superfície)
  • Alumínio (base)
  • Nylon / poliuretano (rodas)
  • Poliuretano (apoio de braços)

Vídeo das instruções de montagem

Gut, aber leider nicht Premium.

por Christian Schneider star_border star_border star star star

Ich nutze diesen Stuhl seit Anfang Februar 2021. Die Verarbeitung von Sitzfläche und Rückenlehne ist sehr gut. Die Armlehne sind etwas wackelig, das stört mich aber nicht. Die Wippfunktion ist stufenlos einstellbar über ein Drehmechanismus im Bereich der Gasdruckfeder. Diese kann man nur schwierig im Sitzen bedienen. Aber viel schlimmer ist, sobald die Verstellung auf den gewünschten wiederstand eingestellt ist, kippelt die Sitzfläche. Das ist leider extrem Nervig. Ich denke jedes mal, das die Wippfunktion aktiviert ist. Das Kippeln kann ich nur in komplett geschlossenem Zustand beheben. Dann wippt der Stuhl bei 70KG Körpergewicht aber nicht mehr. Laut Support ist das normal bzw. sogar notwendig. Aus diesem Grund vergebe ich nur 3 Sterne.


habe deutlich mehr erwartet

por Stefan star_border star_border star star star

Ich habe den Mercedes-AMG Petronas F1 Team – 2021 Edition gekauft. Zusätzlich noch eine kürzere Feder, da ich mit 178cm wohl zu den Menschen gehöre, die sonst zu hoch sitzen. Leider war der Stuhl und die Feder nicht gleichzeitig lieferbar. Der Stuhl kam zuerst. Also zusammengebaut und ausprobiert. Am Sitzkomfort habe ich nichts auszusetzen. Eher recht hart gepolstert. Auf der tiefsten Position kommen meine Füsse noch ordentlich an den Boden. Beim kippen bereits nicht mehr. Dies noch mit der normalen Feder. Die Armauflagen sind recht wackelig und wirken zum Rest billig. Am schlimmsten ist aber das völlig schief angebrachte «Noble» Schild an der Rücklehne. Nach Reklamation habe ich dafür eine kleine Vergütung bekommen. Ich hatte wirklich keine Lust alles wieder zu verpacken und zurück zu schicken. An der Verarbeitung eines derart teuren Stuhls solltet ihr noch arbeiten. So ist das den Preis nicht wert. Heute kam dann nach fast 2 Monaten die kürzere Feder. Die Sitzposition ist damit wirklich viel besser. Aber der Austausch ist eine wahre Tortour. Ich habe mal 15 Jahre in der Möbelmontage gearbeitet und schon so manche Gasdruckfeder getauscht. Es gelang mir hier auch mit viel Gewalt nicht, die Feder aus der Halterung zu kriegen. Also blieb das Rohr halt im Stuhl und es wurde nur die äussere Hülle der Feder getauscht. Warum wird überhaupt ein Stuhl mit einer Gasdruckfeder verkauft, auf der die Mehrheit der Menschen kaum normal sitzen kann? Besser wäre es bei diesen Preisen, die Körpergrösse des Kunden zu erfragen und gleich eine richtige Feder zu liefern.


Hochwertig, aber Sitzfläche ziemlich hart.

por Tobias star_border star_border star star star

Hallo, schreibe eigentlich keine Rezessionen, aber heute mach ich mal ne Ausnahme. Habe den Hero bestellt, da ich relativ groß bin. Der Stuhl ist sehr hochwertig verarbeitet. Das Leder und die Bestickung fühlt sich gut an. Meine Rechte Armlehne hatte eine kleine Beschädigung und ich habe ohne großen Aufwand eine neue zugeschickt bekommen. Was mir an dem Stuhl nicht gefällt, ist das mir persönlich die Sitzfläche sehr hart ist. Nach 3-4 Stunden tut mir der Hintern weh. Was ich noch zu bemängeln habe, ist das die Armlehnen locker sitzen und nicht wirklich qualitativ hochwertig erscheinen. Mir würde es mehr gefallen, wenn sie auch noch beledert wären, im design des Stuhls, auch wenn ich noch mal einene Aufpreis zahlen müsste. Für Gamer, die gerne hart sitzen, mit sicherheit ein toller stuhl, aber ich werde mich wohl noch ein bisschen länger umschauen müssen. LG